Die Stufe der "Rover"

inhalte_stufen_roverRover sind junge Erwachsene ab 17 bis 20 Jahren. Sie sind zusammengeschlossen in der Roverrunde, die geleitet wird vom Roversprecher. In der Gruppe herrscht partnerschaftliches Verhalten und Teamgeist, der nicht zuletzt entstanden ist aus den gemeinsamen Erfahrungen aus vergangenen Stufen. Die Roverjahre sind wohl die einzigste Zeit im Leben ohne wirkliche Zwänge. Nach Kindheit und Schulzeit eine erste Phase von jungem Erwachsensein, in der voll Energie und überschäumender Lebensfreude alles leicht erscheint und das Lebensglück greifbare Formen angenommen hat. Auch die Ausbildung der Rover wird dem gerecht, so dass sie eine Hilfe zur Wegfindung durch diese schöne Zeit der Jugendjahre ist. Rover tragen das rote Halstuch und als Zeichen der abgeschlossenen Pfadfinderausbildung das Roverabzeichen ihrer Kluft.



 

 

 

 

 






 

 

Die EPG ist Mitglied bei:

azj_logo

 

vjl

Die EPG ist über den AzJ an den Deutschen Bundesjugendring (DBJR) angeschlossen.

dbjr-logo

EPG-FB