Die Stufe der "Gilde"

Gildenmitglieder sind Erwachsenen ab 20 Jahre. Sie haben in der Regel die verschiedenen Stufen der EPG durchlaufen. Da sie keine aktive Leiterfunktion oder eine andere Aufgabe kraft eines Wahlauftrags im Stamm oder Bund übernommen haben, bietet sich in der Gilde die Möglichkeit, dem Pfadfindertum weiterhin verbunden zu bleiben. Nach dem Motto „Einmal Pfadfinder – immer Pfadfinder“ setzen sie das pfadfinderische Leben in der Tradition fort, denn nach verstandener Lebensphilosophie des Pfadfindertums stehen sie im Erwachsenenleben, für das die Weichen richtig gestellt sind. Gildenmitglieder tragen das grau-rote Halstuch. Abschließend ein Zitat von Baden-Powell: „Tut immer Euer Bestes und seid stets Allzeit Bereit. Haltet Euch immer an das Pfadfinderversprechen, auch dann, wenn ihr keine Knaben mehr seid.“



 

 

 

 

 






 

 

Die EPG ist Mitglied bei:

azj_logo

 

vjl

Die EPG ist über den AzJ an den Deutschen Bundesjugendring (DBJR) angeschlossen.

dbjr-logo

EPG-FB