Sommerlager


aktionen_sommerlagerGerade im Sommer darf das Fahrtenjahr nicht Halt machen. Und so veranstalten viele Stämme eigene Sommerlager, gehen auf Großfahrt oder führen kleinere Unternehmungen in den Sippen durch. Dabei können die Ziele gänzlich unterschiedlich ausfallen. Direkt vor der Haustüre können – insbesondere für Biber und Wölflinge – ein Lager aufgeschlagen werden, jedoch werden von den älteren Pfadfindern auch ferne Länder erobert. Zu nennen wäre beispielsweise Kanada, das Nordkap, Irland, Schottland, Schweden, und so weiter und so fort. Als weitere Möglichkeit einer Unternehmung sei ebenfalls die beliebte „Fahrt ins Blaue“ erwähnt, bei der ein ganzer Stamm an einem Tagesausflug teilnimmt, wobei das Ziel jedoch nur die Stammesleitung kennt. „Carpe Diem“ – „Nutze den Tag“, der Name eines EPG-Stammes beschreibt u.a. die pfadfinderische Einstellung des Fernwehs, die zwangsläufig jeder Pfadfinder im Sommer unterworfen ist.




 

 

 

 

 






 

 

Die EPG ist Mitglied bei:

azj_logo

 

vjl

Die EPG ist über den AzJ an den Deutschen Bundesjugendring (DBJR) angeschlossen.

dbjr-logo

EPG-FB